Rezept drucken

Gamberi rossi alla griglia

Garnelen vom Grill

Für die Marinade:

Zubereitung

Die Garnelen gut waschen, abtrocknen und in mit Meersalz gewürztes Olivenöl legen – wer mag, kann das Öl mit Zitronensaft, gehacktem Knoblauch und/oder Chili aromatisieren.
Grill vorheizen. Garnelen abtropfen lassen und auf guter, aber nicht zu hoher Hitze beidseitig grillen bis ein schönes Grillmuster erkennbar ist. Garnelen vom Grill nehmen und auf einer Platte anrichten – mit Meersalz (vorzugsweise fleur de sel) bestreuen.
Olivenöl mit Zitronen- oder Limonensaft verrühren, danach mit gehacktem Knoblauch, gehackter Petersilie, gehacktem Chili und Meersalz würzen. Etwas von der Marinade auf die Garnelen träufeln, den Rest extra dazu reichen. Mit gerösteten Weißbrotscheiben auftischen.